Ihr Bodenfruchtbarkeit Shop

Hauert Biogra Boden Aktivator 20 kg Verbesserer...
37,16 € *
ggf. zzgl. Versand

(1,86 EUR/kg) Ein gesunder Boden ist die wichtigste Grundlage für ein natürliches Wachstum. Hauert Biorga Bodenaktivator beseitigt Wachstumsstörungen und sorgt für gesundes Pflanzenwachstum. Er optimiert die Bodenfruchtbarkeit und beseitigt Bodenver

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Hauert Laubholzdünger und Nadelholzdünger 20 kg...
60,15 € *
ggf. zzgl. Versand

(3,01 EUR/kg) Dieser organische, kali-magnesiumbetonte Volldünger wurde speziell für Sträucher; Laub- und Nadelhölzer entwickelt. Er wirkt rasch, aber auch anhaltend. Er fördert und ergänzt die natürliche Bodenfruchtbarkeit optimal.Ha

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Hands on Agronomy. Der etwas andere Blick auf B...
44,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hands on Agronomy. Der etwas andere Blick auf Bodenfruchtbarkeit und Düngung:1. deutsche Auflage; übersetzt mit Ergänzungen von Rainer Maché Neal Kinsey

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Cuxin Urgesteinsmehl 25Kg, bessere Ausbildung v...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

(0,68 EUR/kg) Cuxin DCM Urgesteinsmehl 25Kg Bessere Ausbildung von Blüten und Früchten durch Aktivierung der Phosphatvorräte Erhöhung der Bodenfruchtbarkeit Pflanzengerechte Spurenelementversorgung Beschleunigt und verbessert die KompostierungAnwend

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Euflor Spezail- Kalkstickstoff 5kg
16,28 € *
ggf. zzgl. Versand

(3,26 EUR/kg) Nitrathaltiger Kalkstickstoff 19vielseitiger Mehrwirkungsdüngerzur Schneckenbekämpfunghoher Kalkgehalt und nachhaltige Stickstoffwirkungverbessert die Bodenfruchtbarkeit und -struktur, fördert das Bodenlebenauch geeignet zur schnellen, geru

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Tagetessamen Mexican Twist-Mischung
1,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Tagetes-Mischung Mexican Twist bringt mit roten und gelb geflammten Blüten Farbe in Ihr Beet! Und als Zugabe bekämpfen diese Studentenblumen hochwirksam Nematoden (Bodenälchen), eine Ursache für Bodenmüdigkeit. Dank ihrer Schnittverträglichkeit macht sie auch in der Vase eine fabelhafte Figur. Gründüngung ist die biologische Methode, die Bodenfruchtbarkeit mit Hilfe von Pflanzen nachhaltig und auf natürliche Weise zu verbessern. In der Landwirtschaft und im Gartenbau ist die Gründüngung mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Noch wichtiger ist sie im Hobby-Garten, wo sich Fruchtfolgen nur schwer einhalten lassen und gerade im Gemüsebeet, wo mit höchster Intensität gegärtnert wird. Bei Garten-Neuanlagen, brachliegenden Flächen sowie eingesät nach der Ernte oder vor der Aussaat.

Anbieter: Pötschke
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Allflor Kalkstickstoff ´´5 kg´´
9,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(6,99 € / 1 kg)

Allflor geperlter Spezial- Kalkstickstoff fördert aufgrund seiner besonderen Zusammensetzung und Wirkungsweise die Bodenstruktur und das Bodenleben. Er erhöht die Bodenfruchtbarkeit und verbessert die Qualität der Ernteprodukte.´´Inhalt: 5 kg Verwendung: Gemüse- und Obstbeete Reichweite: Reicht für bis zu 300m² oder 16m³ Kompost Wirkungszeit: k.a. Düngerbasis: mineralisch Wirkungsdauer: k.a. Nährstoffgehalt: 19,8% N Gesamtstickstoff Anwendungsmenge: 20-60g/m² je nach Anwendungsgebiet Anwendungszeitraum: März - September

Anbieter: hitseller.de
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
Zur Grundlagenforschung auf dem Gebiet des Humu...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Grundlagenforschung auf dem Gebiet des Humus und der Bodenfruchtbarkeit. Typologische Bodenentwicklung und Bodenfruchtbarkeit:Arbeitsgemeinschaft für Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. Auflage 1956 Wolfgang Flaig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Bodenkur Tagetessamen, 12,5 g
2,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Diese tolle Tagetes bekämpft hochwirksam die schädlichen Boden-Nematoden (Bodenälchen), eine sehr häufige Ursache für Bodenmüdigkeit. Die Nematoden ziehen in die Pflanzen und werden dort abgetötet. Die Reste einfach untergraben oder kompostieren. 1 Portion für ca. 25 m². Gründüngung ist die biologische Methode, die Bodenfruchtbarkeit mit Hilfe von Pflanzen nachhaltig und auf natürliche Weise zu verbessern. In der Landwirtschaft und im Gartenbau ist die Gründüngung mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Noch wichtiger ist sie im Hobby-Garten, wo sich Fruchtfolgen nur schwer einhalten lassen und gerade im Gemüsebeet, wo mit höchster Intensität gegärtnert wird. Bei Garten-Neuanlagen, brachliegenden Flächen sowie eingesät nach der Ernte oder vor der Aussaat.

Anbieter: Pötschke
Stand: 13.10.2019
Zum Angebot
Naturen® BIO Gartendünger für Obst- Gemüse- & Z...
7,49 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(4,41 € / pro kg)

Der Naturen Bio Gartendünger NPK 7-6-7 ist ein organisch-mineralischer NPK Dünger aus natürlichen Ausgangsstoffen. Angereichert mit Calcium, Magnesium und Spurennährstoffen düngt er die Pflanzen im Einklang mit der Natur. Der Allrounder im Garten, der sowohl in Blumenbeeten als auch an Gemüse, Sträuchern und Obstbäumen eingesetzt werden kann, respektiert die Bedürfnisse der Umwelt. Er fördert die Bodenfruchtbarkeit durch einen hohen Gehalt an organischer Substanz. Durch 100% organischen Stickstoff mindert er das Risiko von Auswaschungsverlusten. Der Magnesiumanteil sorgt für kräftige, grüne Blätter und Nadeln. Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller.

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
CMI Garten- und Rasenkalk Dolomitkalk 20 kg
4,99 € *
zzgl. 9,95 € Versand
(0,25 € / pro kg)

Der CMI Garten- und Rasenkalk Dolomitkalk ist ein kohlensaurer Magnesiumkalk 95. Dabei handelt sich um einen wertvollen Naturkalk mit Calcium und viel Magnesium. Er bewirkt eine nachhaltige Verbesserung der Krümelstruktur des Bodens und damit eine Verbesserung der Wasser-, Luft- und Wärmezirkulation. Ebenso wird die wichtige Verfügbarkeit und Ausnutzung der übrigen Nährstoffe gefördert. Gartenkalk neutralisiert die schädliche Wirkung sauren Regens im Boden und erhält die Bodenfruchtbarkeit, steigert die Erträge und die Qualität aller Gartenprodukte, schafft sattgrüne Pflanzen und beugt der Moosbildung im Rasen vor.

Anbieter: OBI -Mehr
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Die Kuh ist kein Klimakiller!
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Kühe rülpsen Methan´´ 25 mal klimaschädlicher als CO2. Dennoch sind Rinder unverzichtbar für die Welternährung - durch ihren Beitrag zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit und zur Begrenzung des Klimawandels: In nachhaltiger Weidehaltung haben Wiederkäuer das Potenzial, Kohlenstoff als Humus im Boden zu speichern. Die höchsten Emissionen gehen von der synthetischen Düngung der großen Monokulturen Mais und Sojabohnen aus. Sie verbraucht viel Energie und setzt Lachgas frei - 295 mal klimaschädlicher als CO2. Kühe, Schafe und Büffel können in Symbiose mit ihren Pansenmikroorganismen Weidefutter zu Milch und Fleisch umwandeln. Deshalb sind sie prädestiniert zur Nutzung derjenigen Böden, die nicht beackert aber durch Beweidung vor Erosion geschützt werden können. Aber statt dessen werden sie mit Kraftfutter aus Mais, Soja und Getreide zu Nahrungskonkurrenten der Menschen gemacht. Milch und Fleisch aus Intensivproduktion sind nur scheinbar billig. Die Rechnung kommt später. Denn Monokulturen verdrängen die biologische Vielfalt und die CO2-Speicher: das Grünland und den (Regen-)Wald. Je mehr Menschen auf der Erde leben, desto wichtiger wird die Bodenfruchtbarkeit zur Sicherung der Ernten bei gleichzeitiger Begrenzung klimawirksamer Emissionen. Aber das agroindustrielle System heizt den Klimawandel an und erhöht dadurch die Risiken für die Welternährung dramatisch. So haben die Böden Nordamerikas in den vergangenen 100 Jahren mehr als ein Viertel ihrer Fruchtbarkeit verloren. Dieses Buch stellt die Systemfrage und bietet weit mehr als die Rehabilitierung der Kuh: Es belegt die Multifunktionalität des Boden-Pflanze-Tier-Komplexes in der nachhaltigen Landwirtschaft, nennt die wissenschaftlichen Fakten und lässt Menschen zu Wort kommen, die mit dem Wissen des 21. Jahrhunderts wieder auf die symbiotischen Potenziale der Weidewirtschaft mit Kuh und Co. setzen. ´´Dr. Anita Idel erhält am 23.10.2013 den geteilten, mit 5.000 Euro dotierten Hauptpreis für ihr provokantes Buch ´´Die Kuh ist kein Klimakiller´´, dessen Veröffentlichung der Diskussion um die Klimaschädlichkeit der Rinderhaltung eine ganz entscheidende Wende gegeben hat.´´ (Aus der Pressemitteilung der Salus-Unternehmensgruppe)

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.10.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht