Angebote zu "Serradella" (3 Treffer)

Serradella
2,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die eiweißreiche Futterpflanze bildet für die Gründüngung eine Menge zarter gefiederter Blätter, die bis zum Herbst weißrosa, kleine Schmetterlingsblüten durchschiebt. Die zahlreichen Wurzeln überziehen und durchziehen den Boden mit einem dichten Filz, so dass ein ständiger Sauerstoffaustausch stattfindet. Da Serradella zu den Schmetterlingsblütlern gehört, wird der Stickstoff aus der Luft mit Hilfe der Knöllchenbakterien an den Wurzeln gespeichert. Das Anreichern mit Nährstoffen und die gute Durchlüftung des Bodens mit den feinen Faserwurzeln trägt sehr zur Bodenfruchtbarkeit bei.

Anbieter: TOM GARTEN
Stand: 30.03.2019
Zum Angebot
Kiepenkerl Bodenkur Serradella, 500 g
5,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Diese eiweißreiche Futterpflanze von Kiepenkerl zur Gründüngung bildet viele zarte Blätter. Die Blüten der Serradella zeigen bis zum Herbst weißrosafarbene, kleine Schmetterlingsblüten. Die vielen Wurzeln durchziehen Ihren Gartenboden mit einem dichten Filz, so dass ein ständiger Sauerstoffaustausch stattfindet. Serradella gehört zu den Schmetterlingsblütlern, so dass der Stickstoff aus der Luft mit Hilfe der Knöllchenbakterien an den Wurzeln gespeichert wird. Sowohl Näherstoffanreicherung als auch Durchlüftung des Bodens mit den feinen Faserwurzeln trägt sehr zur Bodenfruchtbarkeit bei.

Anbieter: Pötschke
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Kiepenkerl Saatgut Seradella ´´ca. 7 qm´´
2,79 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(22,48 € / 100 g)

Die eiweißreiche Futterpflanze bildet für die Gründüngung eine Menge zarter gefiederter Blätter, die bis zum Herbst weißrosa, kleine Schmetterlingsblüten durchschiebt. Die zahlreichen Wurzeln überziehen und durchziehen den Boden mit einem dichten Filz, so dass ein ständiger Sauerstoffaustausch stattfindet. Da Serradella zu den Schmetterlingsblütlern gehört, wird der Stickstoff aus der Luft mit Hilfe der Knöllchenbakterien an den Wurzeln gespeichert. Das Anreichern mit Nährstoffen und die gute Durchlüftung des Bodens mit den feinen Faserwurzeln trägt sehr zur Bodenfruchtbarkeit bei.´´Aussaatzeitraum: Mai, Juni, Juli, August Inhaltsmenge: 7 m² Standort: halbschattiger Standort,sonniger Standort Winterhart: nein

Anbieter: hitseller.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe