Angebote zu "Gebiet" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Zur Grundlagenforschung auf dem Gebiet des Humu...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Grundlagenforschung auf dem Gebiet des Humus und der Bodenfruchtbarkeit. Typologische Bodenentwicklung und Bodenfruchtbarkeit ab 54.99 € als Taschenbuch: Auflage 1956. Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Zur Grundlagenforschung auf dem Gebiet des Humu...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Grundlagenforschung auf dem Gebiet des Humus und der Bodenfruchtbarkeit. Typologische Bodenentwicklung und Bodenfruchtbarkeit ab 54.99 EURO Auflage 1956

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Der Einfluß von Zwischenfrüchten auf den Bodenw...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischenfruchtbegrünungen sind eine verbreitete Agrar-umweltmaßnahme mit vielfältigem Nutzen. Die Begrünungspflanzen sichern in vielfältiger Weise die Bodenfruchtbarkeit (u.a. Erhöhung der biologischen Aktivität des Bodens durch Förderung von Bodenlebewesen, Unkrautunterdrückung), unterstützen die Einhaltung von Umweltzielen (z.B. Grundwasserschutz, Erosionsschutz) und tragen damit zur Ertragssicherung bei. Jedoch werden gerade unter semi-ariden Bedingungen aus der Praxis häufig Bedenken geäußert, dass der Wasserverbrauch der Zwischenfrüchte den Bodenwassergehalt zu sehr ausschöpft und damit die Erträge der Nachfrucht verringern könnte. Ziel der Arbeit ist die Untersuchung der Auswirkungen des Einsatzes von Sommerzwischenfrüchten auf die Wasserbilanz und das Ertragsrisiko der Nachfrucht. Es wurden drei Zwischenfrüchte (Gelbsenf, Phacelia und Futtererbse) sowie ein Gemenge (Gelbsenf, Phacelia, Sommerwicke) der Brachevariante gegenübergestellt. Der Versuch wurde an der Versuchswirtschaft Groß-Enzersdorf im semi-ariden Gebiet Ostösterreichs durchgeführt und ist Teil einer langjährigen Versuchsserie, die den Einfluss von Zwischenfrüchten auf den Bodenwasserhaushalt untersucht.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Bodenfruchtbarkeit
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das praxisbezogene Buch befasst sich mit der Frage, wie dienatürlichen Potenziale des Bodens erkannt, genutzt odergezielt verbessert werden können. Es bietet einen Überblicküber die Bedeutung und die natürlichen Grundlagender Bodenfruchtbarkeit (Bodenphysik, -chemie, -biologie).Anhand der Bodenregionen in Deutschland werden diewichtigen Bodentypen charakterisiert. Die verschiedenenMöglichkeiten zur Bestimmung der Bodenfruchtbarkeit werdenim Detail erläutert.Zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit können diverseMaßnahmen ergriffen werden, von der Bodenbearbeitungüber die Landnutzungsgestaltung, Be- und Entwässerung undDüngung bis hin zur teilflächenspezifischen Bewirtschaftung.Ein wichtiger Ratgeber für jeden Landwirt zur pflanzenbaulichoptimierten, umweltschonenden Nutzung seiner Ressourcen.Die Autoren sind Hochschullehrer für Bodenkunde und Pflanzenbauan deutschen Forst- und Agrarfakultäten und anerkannteExperten auf diesem Gebiet.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot