Angebote zu "Profi" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

OBI Garten- und Rasenkalk Dolomitkalk 10 kg
10,72 € *
zzgl. 4,82 € Versand

Der OBI Living Garden Garten- und Rasenkalk ist ein Dolomitkalk extra gekörnt. Er neutralisiert überschüssige Säure und fördert die Bodenfruchtbarkeit. Wirkungsweise: Der OBI Living Garden Garten- und Rasenkalk mit Sofortwirkung bindet nachhaltig überschüssige Säure und schafft optimale Bedingungen für nützliche Kleinstlebewesen im Boden. Durch eine Verbesserung des Luft- und Wasserhaushaltes wird eine gute Wurzelausbildung ermöglicht. Außerdem sorgt der Garten- und Rasenkalk für ein kräftiges Pflanzenwachstum und beugt der Moosbildung im Rasen vor. Anwendungszeit und Aufwandmenge: Zur Bodenverbesserung bei Garten- und Gemüsekulturen. Rasen: 100 g/m² bei der Aussaat, 50 g/m² im Herbst oder Frühjahr bei bestehenden Rasenflächen. Obst: Jährlich 100 - 140 g/m² (jederzeit ausbringbar). Beerensträucher: Jährlich 100 g/m² (jederzeit ausbringbar). Blumen und Ziersträucher: Zwischen 20 und 100 g/m² (abhängig von der Art). Gemüse: Stark zehrende Pflanzen (Kohl, Kürbis, Gurken, Tomaten): 100 - 150 g/m². Mittelstark zehrende Pflanzen (Möhren, Zwiebeln, Radieschen): 100 g/m². Schwach zehrende Pflanzen (Bohnen, Erbsen, Salat): 50 g/m². Idealerweise im Herbst oder zeitigen Frühjahr, mindestens 14 Tage vor der Aussaat. Den Kalk gleichmäßig auf dem Boden verteilen und leicht einarbeiten. OBI Living Garden Profi-Tipps: - Benutzen Sie OBI Living Garden Rasen-Starter-Dünger und OBI Living Garden Rasenerde zur Neuanlage und Ausbesserung von Rasenflächen. - Zum Pflanzen aller Gartenkulturen verwenden Sie OBI Living Garden Pflanzerde. Kohlensaurer Magnesiumkalk 90

Anbieter: OBI
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
OBI Bio Hochbeetkompost torffrei 1 x 45 l
5,84 € *
zzgl. 29,19 € Versand

Der torffreie OBI Living Garden Bio Hochbeetkompost bildet die perfekte Mittelschicht für ein gesundes Pflanzenwachstum im Hochbeet. Natürliche Nährstoffe für Ihre Pflanzen Der gebrauchsfertige Bio-Kompost besteht zu 100 % aus natürlichen und torffreien Inhaltsstoffen und ist reich an Nährstoffen. Daher ist er auch ideal als Bodenverbesserer bei Neupflanzungen von Beeten oder bei einer bestehenden Pflanzung einsetzbar. Er sorgt für die Verbesserung des Humusgehaltes im Boden und für die langfristige, organische Düngung. Des Weiteren fördert er die Durchlüftung der Gartenerde, die Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und das Wasserhaltevermögen der Erde. Anwendungsempfehlung im Hochbeet Der Hochbeetkompost wird als mittlere Lage im Hochbeet eingebracht. Für die optimale Nährstoffversorgung Ihrer Gemüsepflanzen sollten ca. 30 - 40 % des Volumens im Hochbeet aus dem OBI Living Garden Bio Hochbeetkompost bestehen. Bei der Befüllung des Hochbeets gilt allgemein, dass das verwendete Material von der untersten Schicht zur obersten Schicht immer feiner werden sollte. Anwendungsempfehlungen als Bodenverbesserer Wenn Sie den Kompost zur Düngung von Gemüsekulturen verwenden wollen, dann mischen Sie ca. 2 - 3 l Kompost/m² unter das vorhandene Erdreich. Bei Gehölzpflanzungen reichen ca. 1 l Kompost/ m² und bei Stauden ca. 2 l/m². Zur Pflanzlochbeigabe mischen Sie den Pflanzenaushub 1:1 mit dem Naturkompost. Hochbeet richtig anlegen Wenn Sie ein Hochbeet anlegen möchten, sollten Sie einige Aspekte beachten. Das Frühjahr und der Herbst eignen sich am besten, um ein Hochbeet anzulegen. Zu dieser Zeit können Sie idealerweise die natürlich anfallenden Gartenabfälle beim Befüllen des Hochbeetes nutzen. Aber auch die richtigen Abmessungen Ihres Hochbeetes können Ihnen Ihre Arbeit erleichtern. Das Hochbeet sollte durchschnittlich 80 cm hoch sein und nicht breiter als 130 cm sein. So können Sie Ihr Beet problemlos bepflanzen, pflegen und abernten. Die Höhe kann je nach Art der Bepflanzung variieren. Die Länge des Hochbeetes können Sie an den verfügbaren Platz in Ihrem Garten anpassen und beispielsweise auch mehrere Hochbeete nebeneinander anlegen. Weitere Tipps für Ihr Hochbeet können Sie ebenfalls den OBI-Ratgebern entnehmen. OBI Living Garden Profi-Tipps Für eine ausgewogene Hochbeetbefüllung verwenden Sie am besten OBI Living Garden Bio Holzhäcksel als Grundschicht, OBI Living Garden Bio Hochbeetkompost als mittlere Schicht und als Pflanzschicht empfehlen wir die Nutzung der OBI Living Garden Garten- und Hochbeeterde. Sie planen ein großes Gartenprojekt? Auf Wunsch liefern wir Ihnen diesen Artikel auch als ganze Palette bequem nach Hause. Wählen Sie hierzu einfach die gewünschte Menge im Auswahlfeld neben dem Artikelbild weiter oben aus.

Anbieter: OBI
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
OBI Bio Hochbeetkompost torffrei 2.295 l (51 x ...
292,44 € *
zzgl. 29,19 € Versand

Der torffreie OBI Living Garden Bio Hochbeetkompost bildet die perfekte Mittelschicht für ein gesundes Pflanzenwachstum im Hochbeet. Natürliche Nährstoffe für Ihre Pflanzen Der gebrauchsfertige Bio-Kompost besteht zu 100 % aus natürlichen und torffreien Inhaltsstoffen und ist reich an Nährstoffen. Daher ist er auch ideal als Bodenverbesserer bei Neupflanzungen von Beeten oder bei einer bestehenden Pflanzung einsetzbar. Er sorgt für die Verbesserung des Humusgehaltes im Boden und für die langfristige, organische Düngung. Des Weiteren fördert er die Durchlüftung der Gartenerde, die Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und das Wasserhaltevermögen der Erde. Anwendungsempfehlung im Hochbeet Der Hochbeetkompost wird als mittlere Lage im Hochbeet eingebracht. Für die optimale Nährstoffversorgung Ihrer Gemüsepflanzen sollten ca. 30 - 40 % des Volumens im Hochbeet aus dem OBI Living Garden Bio Hochbeetkompost bestehen. Bei der Befüllung des Hochbeets gilt allgemein, dass das verwendete Material von der untersten Schicht zur obersten Schicht immer feiner werden sollte. Anwendungsempfehlungen als Bodenverbesserer Wenn Sie den Kompost zur Düngung von Gemüsekulturen verwenden wollen, dann mischen Sie ca. 2 - 3 l Kompost/m² unter das vorhandene Erdreich. Bei Gehölzpflanzungen reichen ca. 1 l Kompost/ m² und bei Stauden ca. 2 l/m². Zur Pflanzlochbeigabe mischen Sie den Pflanzenaushub 1:1 mit dem Naturkompost. Hochbeet richtig anlegen Wenn Sie ein Hochbeet anlegen möchten, sollten Sie einige Aspekte beachten. Das Frühjahr und der Herbst eignen sich am besten, um ein Hochbeet anzulegen. Zu dieser Zeit können Sie idealerweise die natürlich anfallenden Gartenabfälle beim Befüllen des Hochbeetes nutzen. Aber auch die richtigen Abmessungen Ihres Hochbeetes können Ihnen Ihre Arbeit erleichtern. Das Hochbeet sollte durchschnittlich 80 cm hoch sein und nicht breiter als 130 cm sein. So können Sie Ihr Beet problemlos bepflanzen, pflegen und abernten. Die Höhe kann je nach Art der Bepflanzung variieren. Die Länge des Hochbeetes können Sie an den verfügbaren Platz in Ihrem Garten anpassen und beispielsweise auch mehrere Hochbeete nebeneinander anlegen. Weitere Tipps für Ihr Hochbeet können Sie ebenfalls den OBI-Ratgebern entnehmen. OBI Living Garden Profi-Tipps Für eine ausgewogene Hochbeetbefüllung verwenden Sie am besten OBI Living Garden Bio Holzhäcksel als Grundschicht, OBI Living Garden Bio Hochbeetkompost als mittlere Schicht und als Pflanzschicht empfehlen wir die Nutzung der OBI Living Garden Garten- und Hochbeeterde. Sie planen ein großes Gartenprojekt? Auf Wunsch liefern wir Ihnen diesen Artikel auch als ganze Palette bequem nach Hause. Wählen Sie hierzu einfach die gewünschte Menge im Auswahlfeld neben dem Artikelbild weiter oben aus.

Anbieter: OBI
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot